Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schnegge+rabenei

Wie alles begann

In Burgdorf eine Kunstgalerie zur eröffnen war eine spontane Idee als ich in der Region Dorfmark an einen "Tag der offenen Tür"  zwei Kunstaustellungen besuchte. Die kaum genutzte Tenne im Ackerbürgerhaus in Burgdorf und der dazugehörige Innehof wären Ideal dafür dachte ich mir so. Gedacht getan. Mit den Künsteln, die ich bei meinem Besuch dort kennen gelernt habe, dem Glaskünstler Dieter Schafranek, dem Eisenbieger Hans Germer sowie Andera Kleinschmidt, Thomas Anderseck und die Keramikmeisterin Elke Lawrenz habe ich gemeinesam die erste Ausstellung am 16. September 2007 im Ackerbürgerhaus in Burgdorf eröffnet.
 

schnegge+rabenei? Als die Idee aufkam ungenutze Räume für eine Galerie zu nutzen mußte ein Name her. Der Name sollte frei sein.
 

Auf der Fensterbank der Mitbegründerin Elke Lawrenz lag eine versteinerte Schnecke, ein Ei  und ein kleiner Rabe aus Stoff. Beim Frühstück kam die Idee daraus einen Galerienamen abzuleiten. Der Reste der Geschichte steht in der Überschrift dieser Seite.

Es hat sich schnell in Burgdorf herumgesprochen das es eine neue Kunstgalerie in der Stadt gibt und es folgten über 10 Kunstausstellung im Ackerbürgerhaus. Angefangen mit Glaskunst, Acrylbildern, Aquarellen, Skulpturen aus Holz und Stein, auch Bildern aus Elektronikschrott.

Wie bei mir über die Jahre immer wieder stand 2012 eine Veränderung an. Ich bin zurück nach Helmstedt gezogen. Die Idee einer eigenen Kunstgalerie hat mich dabei nicht losgelassen.  schnegge+rabenei wird, wenn die Galerieräume im Keller endlich fertig werden, auch in Helmstedt Künstlern die Gelegenheit geben hier auszustellen.

Aus Kunst im Ackerbürgerhaus wird Kunst im Keller.



Eine Auswahl der Ankündigungen zu den Ausstellung....




Beitrag auf MyHeimat...





Impressum Visitenkarte  schnegge+rabenei   
Wulf Hein
Friedrich-Ebert-Str.2
38350 Helmstedt
Telefon: 05351 3890146

Diese Seite wurde 119 mal aufgerufen.
Online HE: 9  Heute: 239  Gestern: 95  Monat: 2779  Jahr: 15321