Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Region Ostfalen...

Eine Adresse für die Region

Schön das Du mal wieder hier bist..


  © 2018 wdh
Mit Region ist gemeint nicht nur die Region Helmstedt sondern auch die Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sowie die Landkreise Gifhorn, Goslar,  Peine und Wolfenbüttel sondern die Region Ostfalen von der Elbe bis zur Leine.  Genauere Grenzen findes Du hier...

Hiermit kannst Du eine Stadt oder Gemeinde der Region auswählen. Sei aber nicht entäuscht, wenn dein Ort hier noch nicht erscheint. Es gibt zu viele schöne Orte in der Region. Wir arbeiten daran...

Veranstaltungen und Termine

in der Region
Heute ist Dienstag der 19.06.2018 - 14:30

Stadt Königslutter

24.06.2018
13.07.2018 - 14.07.2018
Termintitel anklicken und damit mehr erfahren...


Vielleicht interessiert dich dieser Beitrag ja auch?

Per Zufall ausgewählt...

Dashcam

Der Arbeitskreis "Senioren als Vorbild im Straßenverker" informiert sich

von Achim Klaffehn
Claudius Traumann
Nachdem bereits im ADAC Ortsclub Helmstedt das Thema auf einer Mitgliederversammlung durch Claudius Traumann besprochen und eine Dashcam praktisch vorgeführt wurde nahm der Arbeitskreis Senioren als Vorbild im Straßenverkehr ein aktuelles Urteil zum Anlass das Thema zu besprechen.

Diskutiert wurde das neue höchstrichterliche Urteil zur Verwendung von Dashcam- Aufzeichnungen als Beweis in Gerichtsverfahren. Wolfgang Schmidt stellte den derzeitigen Stand der Rechtsprechung vor. Der Gesetzgeber in Deutschland hat das Problemfeld immer noch nicht zufriedenstellend geregelt und überlässt die lästige Aufgabe der Rechtsentwicklung der Rechtsprechung. Aber auch das letzte Urteil hat keine abschließende Klarheit geschaffen. Die Videoaufzeichnung (die es aus rechtlicher Sicht gar nicht geben dürfte) darf im „Einzelfall“ vor Gericht als Beweis herangezogen werden. Sie unterliegt also nicht unbedingt dem „Beweisverwertungsverbot“.


In vielen Diskussionsbeiträgen herrschte darüber Unverständnis, dass vor Gericht eine falsche Entscheidung in Kauf genommen werden kann, obwohl ein Video einen eindeutigen Beweis liefern könnte.
In dem Zusammenhang wurde Das verfassungsmäßig verbriefte Recht auf informelle Selbstbestimmung und das Recht am eigenen Bild besprochen. Es gibt derzeit wachsende Probleme bei der Veröffentlichung von abgebildeten Personen (selbst als Beiwerk) in der Presse und den digitalen Medien.

Bei Interesse an der Nutzung einer Dashcam sollte man darauf achten, dass sie nicht durchgängig aufzeichnet, eventuell erst bei einer starken Verzögerung des Fahrzeuges mit der Aufzeichnung beginnt. Die Polizei in Nordrhein Westfalen testet derzeit Dashcams bei der Autobahnpolizei. Damit wird die Fahrt zum Einsatzort aufgezeichnet. Später können so Blockierer der Rettungsgasse identifiziert werden.

Fotos JPG: Claudius Traumann führt eine Dashcam vor und zeigt die Aufzeichnungen einer Fahrt

Ideenreich ohne Kohle
Stadtentwicklungsplan für Helmstedt 

Die aktuellen Informationen zum Stadtentwicklungsplan findest Du hier...

www.ideenreichohnekohle.de


 Ansicht vom Rathaus aus gesehen   © 2018 wdh


Wir bringen Dich ins Internet... Einfach mal nachfragen wie das mit oder ohne einer Visitenkarte hier geht.

Unsere aktuellen Internetadressen

 für die Region sind:

Zugegeben
Bei den Ortschaften, außer Helmstedt, sieht es noch etwas dürftig aus. In Helmstedt ist die Idee entstanden, die Region mit einem gemeinsamen Portal bekannter zu machen. Sehen und gesehen werden ist ein Motto. Jeden Tag ein bisschen mehr.  Mach mit, dann ist dein Ort auch dabei.

Weitere Orte werden folgen...

Online HE: 4  Heute: 36  Gestern: 47  Woche: 83  Monat: 1019  Jahr: 11617
Vistenkarte der Region
Ihre Profis für den Gartenbau

Wer wir sind
Wir sind ein Garten- und Landschaftsbaubetrieb, der in den 60er Jahren von Armin Otfried Deckert gegründet wurde. Seit 1999 habe ich, Frank Rutkowski, staatl. geprüfter Gartenbau-Techniker, den Betrieb von meinem Onkel übernommen.

Was wir leisten

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn es um Erdarbeiten, Neuanlagen und Pflasterarbeiten geht. Folgende Leistungen gehören zu unserem Aufgabengebiet:

Terrassenbau
Entwässerungstechnische Arbeiten
Rasenbau und Rasenpflege von Großflächen
Metall- und Holzzaunbau
Baumpflegearbeiten und Baumfällung
fachlicher Obstbaum- und Gehölzschnitt

Unser Betriebshof
Deckert Garten- und Landschaftsbau
Bauernstraße 14
38379 Wolsdorf


Impressum Visitenkarte  DECKERT GALA-BAU   
Frank Rutkowski
Gustav-Steinbrecher-Str. 30b
38333 Helmstedt
Telefon: 05355 6665
Internetadresse  deckert-gartenbau.jimdo.com


Online HE: 4  Heute: 36  Gestern: 47  Woche: 83  Monat: 1019  Jahr: 11617