Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

155/116

Helmstedt und seine Geschichte

Ein Streifzug durch Helmstedts Universitätsgeschichte

Die Stadt Helmstedt hat einen Streifzug durch Helmstedt Universtätsgeschichte beschidert den man gut in 2 Stunden bewältigen kann und dabei auch etwas über Helmstedt Universitätsgeschichen erfährt.

Startpunkt des Streifzugs...

An sechs Punkten gibt es auf einer kleinen Tafel kurze Geschichten und ein Rätsel zu lösen. Das Ergebnis des Rätsels findet man dann eine Station weiter auf dem Schild. Der Weg beginnt auf dem Langen Wall am Sternberger-Teich und endet zwischen der Politischen Bildungdstätte und dem Gymnasium am Bötschenberg. Länge des Streifzuges ca. 7.5 km.

Der Weg führt weiter über den Schützenwall zum Batteriewall wo an der Ecke Neumärkerstraße, Station 2, dass nächste Infoschild mit Rätsel steht. Die 3. Station ist am Südertor. Ab hier geht es dann weiter über den Kleinen Wall, Ostendorf vorbei am Gymnasium Julianum zum Ludgerieteich der 4. Station mit Hinweis- und Rätselschild. Von hier aus geht der Weg dann rechst vorbei am Strohmühenteich unter der Autobahnbrücke hindurch in den Lappwald.
 

Hinter der Autobahn treffen wird dann auf die 5. Station. Der Weg zur letzen, der 6. Station führt durch den Lappwald zum Bötschenberg. Wer sich hier im Wald nicht so gut auskennt: An jeder Weggabelung ist das bekannte Hinweisschild zu finden.

An der letzten Station ist die Rätsellösung auf dem Kopf gestellt, mit auf dem Schild zu finden.

Damit der Weg im Internet auch spannend bleibt und neugierig macht, gehen wir hier nur jeden Tag eine Station weiter. Am Sonntag gibt es die Auflösung des Rätsels zum Samstag. Montags geht es dann immer wieder an der 1. Station los.

Schneller findes Du die Auflösungen natürlich, wenn Du den Streifzug im Original machst und dann dabei von Helmstedt noch viel mehr schöne und interessante Ansichten erlebst...
 
Hinweis: Durch anklicken kannst Du die Infotafel vergrößern...

Heute ist Mittwoch der 12.05.2021  Station 3


Morgen geht es hier eine Station weiter...


Mal ehrlich, mit einem Streifzug durch Helmstedt Universitätsgeschichte hat die Tour nicht soviel zu tun.  Selbst das alte Universitätsgebäude (auf dem Hinweisschild zu sehen) lag nicht auf dem Weg. Schade eigendlich. Hier hätte ich als Tourist gern mehr erfahren. Auch über die Professorenhäuser. Aber trotzdem ein schöner Rundgang.

Ein Tip für die, die gern auch im Lappwald unterwegs sind.

Der Duellplatz der Studenten  Adam & Eva ...

 
         
 

Diese Seite wurde 1970 mal aufgerufen.

Online HE: 6  Heute: 155  Gestern: 116  Woche: 387  Monat: 1522  Jahr: 15979